Unterstützung


Sehr geehrte Damen und Herren
Liebe Freunde

Hallo
Meine Damen und Herren, und Freunde der wahren Demokratie, des Humanismus

WIR wollen gemeinsam und zusammen, zu den Nationalratswahlen antreten,
mit einen Namen gemeinsamen Namen, einen Namen der eine Botschaft transportiert,
nämlich Generationen Partei, geben WIR der Zukunft einen Namen, gemeinsam und zusammen.

Gemeinsames Generationen übergreifendes Denken, Planen, Handeln, Tun mit Weitsicht und Nachhaltigkeit.
Dieser Satz transportiert eine einfache, verständliche Botschaft, in aller Breite, Länge und Tiefe.

WIR WISSEN ALLE,
dass sehr viel im Argen liegt, das brauche Ihnen nicht zu sagen, ….
Jedoch können WIR nur einen Wandel, eine Änderung, eine Veränderung herbei führen, wenn WIR gemeinsam an einem Strang ziehen.

ICH bitte sie daher, mitzuhelfen, dass wir gemeinsam zu den Nationalratswahlen im September 2013 antreten können,

WIR haben es einfach satt, dass sich Leute aus den Regierungen samt Anhang hinstellen, und mit Zungen reden, und doch anders Denken, Handeln, Tun, als sie reden, denn sie verraten das VOLK.
Das schlicht und einfach Volksverrat, und das haben WIR angeklagt,
die Anzeige liegt bei der Staatsanwaltschaft, das habe ich schwarz auf weiß,
nähere Erklärung finden sie hier – https://wirkandidieren.wordpress.com/2013/02/17/der-volksverrat/

Das ist ein Hauptargument, weil wir nicht mehr einsehen, dass Kinder, Jugendlichen, UNS, dem gesamten Volk, ein Schuldenrucksack umgehängt wird.

Des Weiteren sind WIR Aufklärer, wahrheitsliebende Menschen, die Missständen ansprechen, aussprechen und sie KONSEQUENT abstellen.
Der Sumpf aus Bürokratie, Proporz, Korruption, …., ist ein sehr großer, er hat sich über Jahre, Jahrzehnte gebildet, und es ist an der ZEIT diesen Sumpf Einhalt zu gebieten, und da ist jeder von sich, aus sich heraus gefordert, und gemeinsam und zusammen können wir diesen Sumpf trockenlegen.

Parteiprogramm, meine Damen und Herren, das wird von UNS, dem VOLK, bestimmt,
und die Frage ist, wo drückt der „Schuh am meisten“

REFORMEN, in allen Bereichen
eine Lohn und Einkommenssteuerreform, die liegt schon seit 2006 in unserer Schublade, sie ist einfach, leicht verständlich, transparent, und entlastet die Klein- und Mittelverdiener.

Bildung, ich habe selbst erfahren, welches Bildungssystem in unseren Schulen praktiziert wird,
es heißt nicht umsonst:
Nicht für die Schule lernen wir, sondern fürs LEBEN.
Im derzeitigen System wird das nicht praktiziert, ich bin LEHRER, und ich versuche dem entgegen zu wirken, indem ich Schülern zu nachdenken, reflektieren animiere, und ihnen Raum zur Gestaltung ihrer eigenen Meinung lasse.
Mein Ansatz, mein Anliegen für Bildung habe ich kurz hier skizziert:
http://bildung21.wordpress.com

Es gäbe noch viele anderen Themen, doch ich möchte es bei der Einfachheit lassen, 5 – 7 Hauptpunkte, und die dann konsequent abarbeiten.

Hauptpunkte:
Korruption, Recht, Rechtsstaat,
Vereinfachung der Gesetze, es gilt der Grundsatz, gleiches RECHT, geltendes RECHT für ALLE, ungleich der Person, Position, Partei, ….
Steuerreform
Bildungsreform
Energiereform, erneuerbare Energie, alternative Energieformen
Gesundheitsreform
Verwaltungsreform
Landesreform
….
uvam.

Als Informatiker, Mathematiker bring ich immer ein Beispiel, zb. aus der Bruchrechnung
4/4 kann man so schreiben oder so 1
man kann es kürzen, und übrig bleibt ein GANZES, darum geben WIR den GANZEN, einen einfach, leicht verständlichen NAMEN,
nämlich GENERATIONEN PROJEKT, GENERATIONEN Partei, ein gemeinschaftliches Projekt mit Generationen, für Generationen,
ein wenn sie so wollen GESAMT PROJEKT, ein ganzes Projekt.

und Robert Bosch drückt es so aus:
Jede Arbeit ist wichtig, auch die kleinste.
Es soll sich keiner einbilden, seine Arbeit sei über die seines Mitarbeiters erhaben.
Jeder soll mitwirken zum Wohle des Ganzen.
Robert Bosch

WIR sind VIELE, doch wenige sind‘s, die den MUT aufbringen gegen die Ungerechtigkeit vorzugehen.
Doch gemeinsam und zusammen gewinnt der Mut, wenn WIR KONSEQUENT den Weg in und zur Gerechtigkeit beschreiten.
Den friedlichen, friedvollen, gemeinsames, demokratischen, gerechten Weg.

Also, meine Damen und Herren, helfen sie mit, engagieren sie sich mit, dass wir denen helfen können, die sich nicht mehr wehren können, nicht mehr helfen können(Schwache, Notleidende, Familien, ….), noch nicht helfen können(Kinder, Jugendliche) …., und eigentlich helfen WIR UNS ALLEN selbst.
Weil WIR ALLE eins WOLLEN, und ich weiß, dass WOLLEN ALLE, Gerechtigkeit, Frieden, Freiheit, Menschlichkeit, Menschenwürde, Chancengleichheit, Fairness, …., gerechte Verteilung.

WIR benötigen 2600 Unterstützungserklärungen, die es UNS ermöglichen, bei den Nationalratswahlen anzutreten, dass ist eine Hürde, und es ist schwierig, jedoch mit Mithilfe, Engagement, …., machbar.

Unterstützungserklärungen werden für die Einbringung von Landeswahlvorschlägen
in den einzelnen Bundesländern in folgendem Ausmaß benötigt
(für eine bundesweite Kandidatur sind insgesamt 2.600 Unterstützungserklärungen erforderlich):

Burgenland 100 Oberösterreich 400 Tirol 200
Kärnten 200 Salzburg 200 Vorarlberg 100
Niederösterreich 400 Steiermark 400 Wien 500
Summe 2600

WIR bitten sie, sich mitzuengagieren, die Unterstützungserklärungen können ab 9. Juli 2013 gesammelt werden,

Helft mit, es geht um UNSERE Zukunft – Politik hat für UNS die Aufgabe, agieren zum WOHLE des VOLKES, und nicht für einige wenige, die glauben sich aus den Staatskassen bedienen zu können, als sei das ein Selbstbedieungsladen, und sich auch noch denken:
Hinter ihnen die Sintflut.

Liebe Damen und Herren,
GP = ist ein gemeinsames Projekt von Generationen, mit Generationen, für Generationen, es ist ein ganzheitliches Projekt, ein generationen übergreifendes Projekt, unterstützen Sie dieses Projekt, damit in diesem Land, der Sumpf aus Bürokratie, Proporz, Korruption trocken gelegt wird.
und WIR, als VOLK, sagen können, WIR haben UNS besonnen, und haben noch rechtzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt.

GENERATIONEN PARTEI – Die Partei der Mitte – Der goldenen Mitte
WIR grenzen nicht aus, sondern WIR sind lösungsorientiert, und WIR sagen:
„Immer das BESTE für das VOLK.“
Unser Motto ist:
„Das Wohl von vielen steht über dem Wohl von einzelnen.“

Hier ein Gedicht zur Lage der Nation:

Schwarz und rot sind des Bürgers, VOLKES TOD,
blau, liberal ist auch net besser, macht nur den SCHREIER größer,
grün ist zu Intellektuell, jedoch auf Birne net ganz hell,
orange, seit Haiders Tod, sinken wird das kleine Boot,
und des VOLKES SEELE schreit,
WIR WOLLEN doch nur GERECHTIGKEIT.

Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit,
Volkes SEELE schreit und schreit,
Volk befrei dich aus dem korrupten Sumpf,
Wahrheit, Ehrlichkeit, …., kurzum Ethik und Moral, sind Trumpf.
(harald matschiner alias peacemaker)

Geh mit Freunden,
Generationen Partei – Partei aus Generationen, mit Generationen, für Generationen
einfach, ehrlich, fair, klar, wahr, und vor allem GERECHT

mfg
Harald matschiner alias peacemaker
Informatiker, Lehrer, ewig Lernender, jedoch ein einfacher, bescheidener Mensch, aus dem Volk, mit dem Volk, für das VOLK.
Sprecher der/des GP
Motto ist:
Das Wohl von vielen steht über dem Wohl von einzelnen.
Einfach, ehrlich, fair, klar, wahr, ….gerecht.

Zahlen sprechen eine deutliche Sprache, hier mal die absoluten Zahlen der Nationalratswahlen 2008:
6.333.109 Wahlberechtigte
4.877.309 abgegeben Stimmen
1.445.800 Nichtwähler
1.430.206 SPO
1.269.656 OVP
857.029 FPO
522.933 BZO
297.549 andere ( KPO, Fritz, LIF, ….)

Meine Damen und Herren,
unser demokratisches Verständnis heißt, sich am Prozeß der Demokratie zu beteiligen, wenn WIR UNS heute abwenden von der Demokratie, dann bestimmen wenige über mehr, und das ist, wie WIR ALLE WISSEN, nicht im Sinne der Demokratie, denn Demokratie heißt Volksherrschaft, Herrschaft des Volkes und es kommt vom altgriechischen Wort „DEMOS“, was soviel bedeutet wie Dorf, Gemeinde, Gemeindschaft, gemeinhin das Volk, und wenn WIR UNS abwenden, so ist das ein weiterer Schritt, zu einem totalitären System, ein Schritt hin zur Diktatur, ….

Unsere Großeltern haben die Diktatur erlebt, meine Freunde und ICH, wollen das nicht erleben ….

Der Weg zurück zur wahren Demokratie, ist ein harter und steiniger Weg, doch dieser Weg ist es alle MAL wert beschritten zu werden.
harald matschiner, Humanist

MIT BESTEN DANK IM VORAUS FÜR IHRE MÜHE UND UNTERSTÜTZUNG!

Kontakt:
Für Wien:
Hr. Andreas Zehetbauer
Neustiftgasse 92/13
AT-1070 Wien

Handy BOB: 0043(0)664 564 64 51
Handy ONE: 0043(0)699 111 75 118

Hr. Johann Branis
Handy: +43 680 1336574

LG
GP – TEAM
Zitate:
Man sagt: „Die Wahrheit kommt immer ans Licht.“
Wir sagen: „Die Wahrheit sucht sich nun das Licht.“
Die Vernuft, der Verstand aber vor allem das Herz werden am Ende siegen.
Herz siegt über Kapital.

6 responses to this post.

  1. finde ich ganz gut.
    es ist mir aufgefallen,dass nur „wiener“ angesprochen werden…
    wo bleiben die bundesländer ?
    wünsche gute ergebnise
    max

    Antwort

    • Posted by max marcolin on 27. August 2014 at 11:16

      alles vergessen und vorbei…!

      Antwort

      • Vorbei Max, ist es erst mit dem letzten Atemzug, ….
        und Du weißt ja, es passiert nichts GUTES, außer man TUT ES, die Frage ist:
        Bist DU bereit dafür, etwas zu TUN???
        LG
        harald

    • Hallo Max
      ES geht UNS ALLE an,
      ALLE BÜRGER und BÜRGERINNEN
      darum wer aktiv, ehrenamtlich mitarbeiten will, sich einbringen will, einfach MELDEN ….
      denn es passiert nichts GUTES, außer man TUT ES ……
      LG
      harald
      Sprecher der/des GP

      Antwort

  2. Warum wird dem Max nicht geantwortet?
    Offener Austausch ist in eurem Unterfangen nicht gewünscht, fühlt ihr euch nur für Wien zuständig oder schafft ihr die Benennung aller Bundesländer ab?

    Antwort

    • hi hallo jacueline,

      Nein wir schaffen die Bundesländer net ab,
      und weiter unten habe ich MAx geantwortet, …..

      im übrigen, und darüber sollte jeder Mensch mal nachdenken:
      Früher oder später muss man Partei ergreifen, wenn man ein Mensch bleiben will.
      ―Graham Greene

      LG
      harald

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s