Das alte Parteiensystem hat ein Ablaufdatum!?!


Sehr geehrte Damen und Herren

Es ist so wie es ist, das alte Parteiensystem hat ein Ablaufdatum, wie WIR auch immer sagen: „Die Mauern die Sie sich errichtet haben, beginnen zu bröckeln, und nachfolgend werden Sie fallen.“

Sie wehren sich zwar noch, doch im innersteren ihre Seele, wissen Sie, sie haben verloren.
Nichts kann das VOLK, UNS, mehr aufhalten, denn eines ist mal gewiss, so wie SIE(die jetzigen Politiker, Parteien) mit den Menschen, mit den Bürgern und BürgerINNEN dieses Landes umgegangen sind, dass SIE das VOLK über Jahrzehnte, nur belogen, betrogen, hintergangen haben, das verdient eigentlich eine gerechte Strafe.
Über kurz oder lang, ist es so, jeder bekommt das was er verdient, das ist wie das AMEN im GEBET.
Sie haben sich aus den Staatskassen bedient, als wäre das ein Selbstbedienungsladen, sie haben alles verscherbelt, was man nur verscherbeln kann, nur um ihre eigenen Interessen zu wahren, denn sie denken nach folgenden Prinzip:“Hinter uns die Sintflut.“
Meine Damen und Herren, das LEBEN als solches ist sehr kurz, man wird geboren und das NACKT und man stirbt und das NACKT, das was dazwischen ist, das nennt sich LEBEN. Doch keiner kann sich etwas mitnehmen, denn gerichtet wird nicht hier, sondern wo anders.
Und das wissen WIR alle.
Sie können noch so viel GELD haben, Kapital, Moos, Besitz, Fakt ist, der bleibt zurück, man kann sich NICHTS mitnehmen.

Und am Ende ist es so wie am Anfang, alles vergeht, doch was ist das Ende und was ist der Anfang?

Sie machen eine Politik, und bestimmen über die Köpfe des VOLKES hinweg, die jetzt in der Verantwortung sind denken keineswegs an das VOLK, sonst würden sie anders handeln, eine andere Politik einschlagen.

Die Armut nimmt dramatisch zu.
Die Kluft zwischen arm und reich wird immer größer, Chancengleichheit, Gerechtigkeit, gerechte Verteilung, Menschenwürde, Menschlichkeit, uvam. treten immer mehr in den HINTERGRUND.
WIR, das Volk, kommen immer für alles auf, doch einige wenige sitzen im WARMEN,und genehmigen sich auch noch in Krisen dicke, fette Erhöhungen.
Frage mal an Sie(alle Politiker):
„Schämen Sie sich nicht? Wie können Sie nachts noch ruhig schlafen?“

Diese Damen und Herren, die jetzt das SAGEN haben, haben den Pfad der Tugend verlassen.
Für diese Leutchen zählen keine ethischen und moralischen Werte mehr.
Sofern Sie jemals die Absicht hatten, diese Werte nur ansatzweise zu leben, bzw. zu verteten.

WIR, die Generationen Partei, haben eine andere Philosophie von Politik:
Politik hat die Aufgabe agieren zum Wohle des Volkes, der Menschen, der Bürger.
Politik mit Menschen für Menschen.
Politik mit HERZ und Verstand.
Uvam.
Mehr können Sie auch in unseren Artikel, in unseren Publikationen nachlesen – HIER

Ein Slogan von UNS:
„JUNG und ALT, gemeinsam werden WIR alt. – Generationen Partei“

LG
harald matschiner
informatiker, lehrer, aber vor allem ein MENSCH
Zitat:
Die Vernuft, der Verstand, aber vor allem das HERZ werden am Ende siegen.

Advertisements

5 responses to this post.

  1. Posted by Viviane Beyer on 2. Dezember 2010 at 18:29

    Ich habe immer nach Vorbildern gesucht…die sogenannten furchtlosen Menschen, dies immer gegeben hat…..mutige Helden mit einer so starken und klaren Vision, mit der ich mich 1000%ig identifizieren kann….Harald ist die perfekte Mischung aus allen guten Eigenschaften, die wir in dieser (eigentlich zu jeder) Zeit brauchen….Idealist, aber sehr geerdet…..das gefällt mir….remember: Eine einzige Person kann Welten bewegen…(Gandhi)…ich segne deine Partei mit unendlichem Licht und Liebe….mit Erfolg und Fruchtbarkeit….manchmal muß man ein bissi warten bis die anderen mitziehen….aber jeder der dabei ist spornt sicher viele um sich herum, das gleiche zu tun, nicht weil sie sich verpflichtet fühlen, sondern weil sies endlich verstanden haben, worum es hier WIRKLICH geht…..nämlich um das Glück und die Freiheit für jeden von uns…..in unendlicher Liebe, Viviane.

    Antwort

  2. Ich habe dem nichts hinzuzufügen – kann mich mit dieser Meinung absolut identifizieren und hat mich mit meine 53 Lebensjahren zum Entschluss gebracht, eine eigen Partei mit der „Vision“ auf endlich bessere – ehrliche Politik für den „Menschen“ zu gründen zu betreiben. Mit Allem was mich damit erwartet – erwarten mag.
    Beste Grüsse Euer geschätzter FRANZ aus dem obersteirischem Ennstal – dem Mittelpunkt unserer Republik Österreich.

    Antwort

  3. DANKE FÜR DEINE INTENSION;

    Antwort

  4. Posted by Robert on 9. November 2011 at 10:50

    Eine kleine Geschichte:
    In einer riesigen Schafherde kommt es – über Jahre unbemerkt – zu einem Gensprung. Die Schafe lernen – zunächst unbemerkt – die Sprache der Menschen zu verstehen und danach zu sprechen. Gleichzeitig organisieren sie sich gegen die Menschen. In der Masse sind sie natürlich ziemlich erfolgreich, zwar beherrschabr, jedoch unbequem.

    Einem Hirten, der ziemlich faul ist und der nicht immer kämpfen will kommt daher folgende idee: Er verständigt sich mit den Schafen dahingehend, dass er ihnen verspricht, dass sie in Zukunft selbst entscheiden können, wie es weitergeht. Dazu werden allegemeine Wahlen abgehalten, wo sie einen Vertreter w#ählen dürfen, der ihre Interessen vertritt. Dieser Vertreter kommt aus den reihen der Schäfer ….

    Und die Schaffe wissen nun, dass er ihre Interessen vertritt!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s